Angebote zu "Montada" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Nachhaltige Gewinne aus der Mediation für Indiv...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Gewinne aus einer Mediation für Individuum und Organisation beschränken sich heute oft noch auf die Konfliktbeilegung. In der Mediation liegt jedoch deutlich mehr Potenzial.Eine Transfer-orientierte Prozessgestaltung fokussiert neben der Konfliktklärung vor allem die Vertiefung und Erweiterung der persönlichen Konfliktkompetenzen der Medianden. Die Kooperations- und Konfliktkultur der Organisation werden dadurch nachhaltig genährt. Gestärkte Arbeitsbeziehungen, die Verbesserung der betrieblichen Gesundheit und reduzierte Konfliktkosten stützen die Krisen-, Entwicklungs- und Zukunftsfähigkeit von Organisationen.Der aus der Praxis konzipierte und mit relevanten Wissenstheorien unterlegte Transfer-orientierte Mediationsprozess, der über die "eigentliche" Mediation hinauswirkt, wird durch Praxisbeispiele illustriert und durch einen ausführlichen Interventionsteil ergänzt."Die Thematik dieses Buchs ist für die Zukunft der Mediationskultur hoch bedeutsam und stellteinen innovativen Beitrag zur Mediationsliteratur dar."Prof. em. Dr. Leo Montada, Universität Trier

Anbieter: Dodax
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Mediation und Demokratie
30,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Zur Vermittlung zwischen gegensätzlichen Interessen hat sich im privaten Bereich, z. B. bei Scheidungen, das Prinzip der Mediation bewährt. Die Autoren dieses Buches zeigen, dass Mediation auch für das Konfliktmanagement im öffentlichen und politischen Bereich hervorragend geeignet ist: Politische Mediation hilft, Interessen zu bündeln und ihnen Gehör zu verschaffen. Sie fördert den Austausch von Sachargumenten zwischen den Konfliktparteien und hilft, Ungerechtigkeiten auszuräumen, die in vielen Fällen sozialen Konflikten zugrunde liegen. Die Beiträge dieses Buches zeigen die Anwendungsbereiche für politische Mediation in ihrer ganzen Bandbreite auf, von der kommunalen Bürgerbeteiligung bis zur internationalen Krisenbewältigung. Zu den namhaften Autoren gehören u. a. Johan Galtung (Träger des Alternativen Nobelpreises), Bischof Samuel Ruiz Garcia (Internationaler Nürnberger Menschenrechtspreis 2001) und Joseph Duss-von Werdt. Mit Beiträgen von: Anita Bilek, Jürgen Bohl, Bill Diepeveen, Joseph Duss-von Werdt, Caspar Einem, Hania Fedorowicz, Sascha Ferz, Johan Galtung, Friedrich Glasl, Wilfried Graf, Monika Hartges, Silvia Michal-Misak, Spomena Milacic, Leo Montada, Thomas Neufing, Gudrun Steinacker, Emmerich Talós, Markus Troja, Edith Watts, Stefan Wiesinger, Horst Zillessen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Mediation und Demokratie
25,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Zur Vermittlung zwischen gegensätzlichen Interessen hat sich im privaten Bereich, z. B. bei Scheidungen, das Prinzip der Mediation bewährt. Die Autoren dieses Buches zeigen, dass Mediation auch für das Konfliktmanagement im öffentlichen und politischen Bereich hervorragend geeignet ist: Politische Mediation hilft, Interessen zu bündeln und ihnen Gehör zu verschaffen. Sie fördert den Austausch von Sachargumenten zwischen den Konfliktparteien und hilft, Ungerechtigkeiten auszuräumen, die in vielen Fällen sozialen Konflikten zugrunde liegen. Die Beiträge dieses Buches zeigen die Anwendungsbereiche für politische Mediation in ihrer ganzen Bandbreite auf, von der kommunalen Bürgerbeteiligung bis zur internationalen Krisenbewältigung. Zu den namhaften Autoren gehören u. a. Johan Galtung (Träger des Alternativen Nobelpreises), Bischof Samuel Ruiz Garcia (Internationaler Nürnberger Menschenrechtspreis 2001) und Joseph Duss-von Werdt. Mit Beiträgen von: Anita Bilek, Jürgen Bohl, Bill Diepeveen, Joseph Duss-von Werdt, Caspar Einem, Hania Fedorowicz, Sascha Ferz, Johan Galtung, Friedrich Glasl, Wilfried Graf, Monika Hartges, Silvia Michal-Misak, Spomena Milacic, Leo Montada, Thomas Neufing, Gudrun Steinacker, Emmerich Talós, Markus Troja, Edith Watts, Stefan Wiesinger, Horst Zilleßen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot